Community des Makerspace

FabLab Ingolstadt e.V.
Kontakt

Wer findet das nicht super?

Ein FabLab ist eine Anlaufstelle für genau solche Dinge. Hier lernst Du, wie’s geht. Hier siehst Du, was läuft. Hier sind Leute, die genau dieselben Interessen haben wie Du.
Mehr zu unserer Mission findest Du hier.

Mission

Was ist ein FabLab?

Ein FabLab (von Englisch: Fabrication Laboratory „Herstellungslabor“) ist im Allgemeinen eine offene Werkstatt, häufig basierend auf einem gemeinnützigen Verein, mit dem Ziel, die Technologien von morgen für die Menschen von heute zugänglich zu machen.

Learn By Doing

Zusammen als Gruppe, ohne Abzocke, mit der Gemeinschaft im Fokus.
Das sind wir. Wir sind Mitglieder im Makerspace Ingolstadt, der offenen Werkstatt in der Schollstraße 8 in Ingolstadt und möchten den Raum für Basteleien, Ideen und Projekte schaffen. Zu uns kann man mit und ohne Vorwissen kommen – die Mitglieder des FabLabs vermitteln ihr Wissen untereinander weiter und motivieren sich gegenseitig.
Wir sind handwerklich aktiv. Bei uns sind aber nicht nur Hammer, Schraubenschlüssel und Säge in Verwendung, sondern wir möchten auch den Umgang mit technologisch und geschicklich komplizierteren vermitteln. CNC-Fräse, Lasercutter, Schweißgerät oder 3D-Drucker stellen interessante, meisterbare Herausforderungen dar.
Abseits der handwerklichen Disziplinen widmen wir uns auch unter anderem der Informatik, Elektrotechnik, Mikrocontrollertechnik und Schaltungstechnik, um unseren Kreationen Lebeneinzuhauchen.

Das FabLab

in Person

Servus Maker – Schön, dass Du da bist!

Du findest bei uns Leute, die so ticken, wie du und den richtigen Nährboden, um deine Projekte reifen zu lassen. Gib deinen Ideen Gestalt!

Komm‘ doch einfach zum offenen Stammtisch vorbei und lerne uns kennen!

-Dein FabLab

Verein

Unser Vorstand

Unser Umfeld

Einrichtungen und Organisationen

Wir sind als Mitglieder im Makerspace organisiert. Zusätzlich zum Makerspace findest Du in Ingolstadt noch weitere Anlaufstellen, die für Dich interessant sein könnten.
Wir freuen uns natürlich umso mehr, wenn du beim FabLab Ingolstadt e.V. ein Zuhause findest.

Digitales Gründerzentrum
Gefördert vom Freistaat Bayern, getragen durch Stadt und Landkreise, unterstützt von namhaften Partnern aus der regionalen Wirtschaft, gemacht für Dich, Deine Vision und Deinen Erfolg.
brigk Makerspace
Egal ob Bastler, Schrauber, Tüftler, Künstler, Handwerker oder Techie – Du hast die Idee und wir das passende Equipment: Vom Lasercutter, über 3D-Drucker bis hin zur Fräsmaschine, im Makerspace findest Du alles an Spezial-Werkzeugen, Profi-Geräten und Maschinen, damit Dein Projekt zum Next Big Thing werden kann.

 

 

 

Verwirkliche Deine Pläne, setze Dein Projekt in die Tat um, lerne dabei Neues und werde zudem Teil der Maker-Community Ingolstadts.

brigk Coworking Space
Durch den Austausch mit Gleichgesinnten und die gemeinsame Erfahrung steigen Produktivität, Spaß und Erfolgschancen gleichermaßen.

Im Coworking Space des brigk kannst Du einen Arbeitsplatz auf Zeit mieten und dort alleine oder im Team, an Deinem Projekt arbeiten. Es geht dabei jedoch nie um einen Tisch und einen Stuhl, sondern darum, Teil der Gemeinschaft zu werden, und die in Ingolstadt einmalige Atmosphäre zu erleben.

brigk Café
Hier treffen sich Gründer, Kreative und Digitale Nomaden in lockerer Atmosphäre, um gemeinsam oder allein an Ideen und Projekten zu arbeiten oder einfach nur in Ruhe einen Cappuccino zu trinken.
brigk Event Space
Das brigk ist Anlaufstelle und Treffpunkt der digitalen Szene der Region. Dazu gehören auch Eigenveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen und für verschiedene Zielgruppen.

Angefangen bei Fachvorträgen und Informationsveranstaltungen über Kamingespräche und Expertenrunden bis hin zu Kursen und Workshops – im brigk wird es von allem etwas geben.

Existenzgründerzentrum

Das Existenzgründerzentrum Ingolstadt sind ein kommunales Innovations- und Gründerzentrum für die Region 10, IngolstadtLandPlus.

Im Zentrum der Region, verkehrsgünstig direkt vor dem Ingolstadt Village Outlet Center gelegen, bieten es Gründern und Startups das geeignete Umfeld, um die ersten und schwierigsten Jahre ohne Probleme zu überstehen. Günstige Mieten und Betreuung bieten dafür die besten Voraussetzungen.

Bürgernetz Ingolstadt bingo e. V.

Das brigk ist Anlaufstelle und Treffpunkt der digitalen Szene der Region. Dazu gehören auch Eigenveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen und für verschiedene Zielgruppen.

i

Blog

Neue Beiträge…

…vom Verein und den Mitgliedern.

2018/09/19

#Stammtisch - das FabLab trifft sich ab sofort immer Mittwochs zum Basteln im #MakerspaceIngolstadt!!

2018/08/29
brigk Makerspace

+++Jetzt noch das Kennenlernangebot sichern!+++

Bis einschließlich 31.08.18 gibt es noch 50% auf alle BASIC-Abonnements im brigk Makerspace!👩‍🔧👨‍🏭👩‍🎨👨‍🍳

Infos und Anmeldung unter: https://www.brigk.digital/makerspace

2018/07/18
Maker Faire Deutschland

brigk Makerspace - ein neuer Maker-Treff in Ingolstadt, neue Räumlichkeiten für das Makerspace Wiesbaden e.V. und das FabLab Nürnberg und gaaanz viele Termine für Kreative - klickt mal rein. (sy)

2018/06/27
Maker Faire Berlin

Vier Wochen ist es her, dass sich im FEZ-Berlin die Maker zur 4. Maker Faire Berlin getroffen haben. Hier noch einmal ein Rückblick aus Sponsorensicht, warum der Besuch des DIY-Festivals sich lohnt. Das Video stammt von Lukz.com - Film & Motion Design - wir sagen Dankeschön! (sy)

2018/06/26
Happylab Berlin

"In vielen deutschen Städten haben sich solche experimentellen Gemeinschaftswerkstätten etabliert, sie heißen OpenLab, Happylab oder Makerspace, und sie haben immer mehr Zulauf."

Netter Artikel über die Maker-Bewegung heute in der Süddeutsche Zeitung!

2018/06/12
brigk

Es ist offiziell... 👍

"Macher machen Makerspace" - Ab heute ist es offiziell, das brigk eröffnet zum 4.August. 2018 einen Makerspace in Ingolstadt.

Weitere Informationen unter https://www.brigk.digital/makerspace

Save the Date: 27.06.2018 - Untitled #5 Makermovement, hier werdet ihr auch auf den neusten Stand des Makerspaces gebracht.

2018/04/20
Fotos von FabLab Ingolstadts Beitrag

Aussteller im brigk zur Langen Nacht der Wissenschaften und Unternehmen mit unserem Mr Beam
Heute: Bierfilzl

2018/03/15

Heute haben wir ein Webschiffchen aus Rinderknochen graviert - das Ergebnis kann sich sehen lassen!
Die eingebrannte Kerbe wird nun ausgearbeitet und mit Ruß-geschwärztem Wachs gefüllt.

2018/03/13

Gerade im Reuchlin-Gymnasium Ingolstadt eine Einführung in den Workshop-3D-Drucker von vor einem Jahr gegeben - Conrad Electronic Renkforce RF2000 - Wir sind gespannt was ihr damit anfangt!

2018/03/07

Das sieht doch schon mal grundsolide aus!
Mr Beam

« 1 of 2 »

Mitglieder

Gehaltene Workshops

Selbst gebaute Maschinen

Kontakt

Location:  Schollstraße 8, 85055 Ingolstadt

Email: info@fablab-ingolstadt.de

Öffnungszeiten: Entsprechend der Öffnungszeiten des Makerspace Ingolstadt

Offizielle Anschrift des Vereins: Impressum

Brigk / Makerspace: Homepage

Kontaktformular

12 + 9 =

Downloads